Beratung

Das Beratungsangebot der Firma Stadelmann Energie & Haustechnik AG ist vielfältig und komplex.
Jede Branche hat seine eigenen Fragen und die branchenübergreifenden Themen müssen klar definiert werden.

Ein Beratungsgespräch verfolgt das Ziel, dem Kunden die neusten Möglichkeiten der Energie und Haustechnik zu erläutern und den Kunden zur richtigen Wahl des Systems zu führen. 

Beratungsablauf

Bedarfsanalyse
Ausgehend von Ihren individuellen Vorstellungen, Wünschen und Bedürfnissen, beraten wir Sie über den Stil, die Gestaltung, die technischen Möglichkeiten, den Kostenrahmen, den Bauablauf, die Baumaterialien und die Termine.

Bauaufnahme und Raumanalyse
Eine Bauaufnahme vor Ort zeigt die zur Verfügung stehenden Raumverhältnisse. Welche grundsätzlichen Lösungsmöglichkeiten bieten sich für den vorhandenen Raum?

Gestaltungsvorschläge mit Kostenschätzung
Auf Wunsch erhalten Sie dreidimensionale Gestaltungsvorschläge.

Angebot/Offerte
Sobald die Rahmenbedingungen festgelegt und die Planungsvorschläge bereinigt sind, unterbreiten wir Ihnen ein massgeschneidertes Angebot. Auf Ihren Wunsch übernehmen wir den Auftag als Generalunternehmen inkl. aller Nebenarbeiten (z.B. Baumeister, Maler, Elektriker, Plattenleger etc.).

Vergabegespräch
Nach dem Studium der Unterlagen treffen wir uns mit Ihnen um offene Fragen zu klären.
Sie bestimmen die definitiven Ausführungen und geben grünes Licht für die Weiterbearbeitung.

 

 

 

Energieberatung

GEAK

Der Gebäudeenergieausweis der Kantone GEAK ist die offizielle Energieetikette für jedes Wohngebäude und gibt Auskunft über die Energieklasse und den Energieverbrauch von Gebäudehülle und Gebäudetechnik.

Der GEAK basiert auf einem einheitlichen Zertifizierungsverfahren. Als Grundlage gelten schweizweit die gleichen Kriterien und Berechnungswerte. So können Gebäude untereinander verglichen werden.
Sie erhalten einen kurzen Bericht mit der Klassierung ihres Gebäudes, sowie allgemeine Hinweise zu möglichen Verbesserungsmassnahmen.

GEAK-Plus

Beim GEAK-Plus wird, zusätzlich zum Energieausweis, ein umfassender Beratungsbericht erstellt. Darin werden bis zu drei Varianten zur energetischen Sanierung ihres Gebäudes aufgezeigt.
Sie erhalten, passend zur individuellen Situation, eine Liste von Massnahmen zur Effizienzsteigerung. Die Investitionen, Unterhalts- und Betriebskosten sowie Förderungen werden massnahmenweise geschätzt. Es wird ein Vorschlag erarbeitet, wie die Massnahmen sinnvoll priorisiert und etappiert werden können.

Energienachweise

Für beinahe sämtliche Sanierungsmassnahmen muss vor der Umsetzung ein Energienachweis eingereicht werden. Wir unterstützen Sie dabei und erledigen sämtliche dazu erforderlichen Schritte. Nach der Definition der Konstruktionen und Haustechnik werden sämtliche notwendigen Berechnungen durchgeführt und die erforderlichen Unterlagen wie Formulare und Nachweise bereitgestellt.

Energieförderungen

Energietechnische Sanierungsmassnahmen werden durch verschiedene Förderbeiträge von Bund, Kantonen und teilweise Gemeinden finanziell unterstützt. Wir zeigen Ihnen gerne die verschiedenen Möglichkeiten auf. Damit Fördergelder ausgeschüttet werden, muss vor der Umsetzung ein entsprechendes Gesuch eingereicht werden. Wir erledigen sämtliche dazu erforderlichen Formalitäten.